ARJIN

 

Arjin bedeutet auf kurdisch “Feuer des Lebens”, und diese lebendige Kraft ist hör-und spürbar in den kurdischen Liedern.  

Das Trio ARJIN aus der Türkei, Syrien und Deutschland fand sich bei Ursel Schlichts SonicExchange-Projekt im Café International der Matthäuskirche in Niederzwehren.

 

Nächstes Konzert: 09.03.2018, 20:00 Uhr, Kassel, Kulturhaus Dock 4:

Als Gast zum ersten Mal im Konzert dabei ist Wesam Munzer aus Damaskus an der Violine.  Der Schwerpunkt liegt auf alten und neuen kurdischen Liedern und Instrumentalmelodien aus der arabischen Tradition. 

 

Sabri Aslan - Gesang, Gitarre

Ursel Schlicht - Querflöte, Piano

Wesam Munzer - Violine

Ahmad al-Ahmad - Darbouka

 

Eintritt 12€/ ermäßigt 7€.

Eine Veranstaltung des Kasseler Zentrums für Interkulturelle Musik.

Foto © Karsten Socher